Sehr geehrte Eltern,

der Einschulungstag Ihres Kindes, am 18.08.2021, steht bevor, und wir freuen uns sehr auf unsere neuen Schulkinder!

Bitte beachten Sie grundsätzlich: Für alle Personen ist auf allen Verkehrswegen der Kirche/des Schulgeländes ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Am jeweiligen Sitzplatz kann dieser abgenommen werden. Die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses aller teilnehmenden Personen ist ebenfalls verpflichtend, mit Ausnahme derer, die eine Impfung oder Genesung nachweisen können. Zum Schutze aller, werden wir dies vor dem Einlass in die Kirche bzw. das Schulgelände kontrollieren. Vom Ministerium für Schule und Weiterbildung wird empfohlen, auch die Schulneulinge, unmittelbar vor dem ersten Schultag bei einem Testzentrum kostenlos testen zu lassen oder einen Antigen-Selbsttest (höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung) durchzuführen.

 

Informationen für die Eltern der Klassen 1a und 1b                                

Der Einschulungsgottesdienst der Klassen 1a und 1b findet von 8.30 Uhr bis ca. 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Adelgundis in Koslar statt. Einlass ist ab 8.00 Uhr. Zum Gesundheitsschutz aller Beteiligten ist es notwendig, die Gesamtzahl der anwesenden Personen zu reduzieren und Sitzplätze zuzuweisen. Pro Familie stehen ein Sitzplatz für jedes einzuschulende Kind sowie zwei Sitzplätze für Begleitpersonen (hierzu zählen auch Geschwister!) zur Verfügung. Zur Teilnahme am Gottesdienst ist eine Anmeldung über die Homepage unserer Schule dringend notwendig! Diese Anmeldung muss bis Sonntag, 15.08.2021 vorliegen. Ansonsten darf der Zutritt zur Kirche nicht gewährt werden! Unter  https://www.ggs-juelich-west.de/anmeldung-corona  geben Sie bitte den Namen des Kindes sowie den Namen beider Begleitpersonen und die Klasse an. Die Teilnahme am Gottesdienst ist selbstverständlich freiwillig.

Im Anschluss werden die Schulneulinge auf dem Schulhof von ihren Klassenlehrerinnen empfangen und gehen anschließend zur ihrer ersten Schulstunde in das Schulgebäude (Dauer ca. 40 min). Während dessen können die Begleitpersonen auf dem Schulhof verbleiben. Bitte achten Sie während dieser Phase auf den Mindestabstand und tragen die ganze Zeit über den Mund-Nasen-Schutz.  

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Schulpflegschaft keinen Kaffee und Kaltgetränke an. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Nach Beendigung des ersten Schultages, um ca. 10.15 Uhr, werden Ihre Kinder wieder durch die Klassenlehrerinnen auf den Schulhof geführt und an Sie übergeben. Die Lehrerinnen stehen anschließend für Rückfragen zur Verfügung. Aufgrund geltender Hygienevorschriften darf der Klassenraum an diesem ersten Schultag nicht besichtigt werden.

 

 

Informationen für die Eltern der Klasse 1c

Der Einschulungsgottesdienst der Klasse 1c findet von 9.30 Uhr bis ca. 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Adelgundis in Koslar statt. Einlass ist ab 9.15 Uhr. Zum Gesundheitsschutz aller Beteiligten ist es notwendig, die Gesamtzahl der anwesenden Personen zu reduzieren und Sitzplätze zuzuweisen. Pro Familie stehen ein Sitzplatz für jedes einzuschulende Kind sowie zwei Sitzplätze für Begleitpersonen (hierzu zählen auch Geschwister!) zur Verfügung. Zur Teilnahme am Gottesdienst ist eine Anmeldung über die Homepage unserer Schule dringend notwendig! Diese Anmeldung muss bis Sonntag, 15.08.2021 vorliegen.  Ansonsten darf der Zutritt zur Kirche nicht gewährt werden! Unter https://www.ggs-juelich-west.de/anmeldung-corona geben Sie bitte den Namen des Kindes sowie den Namen beider Begleitpersonen und die Klasse an. Die Teilnahme am Gottesdienst ist selbstverständlich freiwillig.

Im Anschluss werden die Schulneulinge auf dem Schulhof von ihrer Klassenlehrerin empfangen und gehen anschließend zur ihrer ersten Schulstunde in das Schulgebäude (Dauer ca. 40 min). Während dessen können die Begleitpersonen auf dem Schulhof verbleiben. Bitte achten Sie während dieser Phase auf den Mindestabstand und tragen die ganze Zeit über den Mund-Nasen-Schutz. 

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Schulpflegschaft keinen Kaffee und Kaltgetränke an. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Nach Beendigung des ersten Schultages, um ca. 11.15 Uhr, werden Ihre Kinder wieder durch die Klassenlehrerin auf den Schulhof geführt und an Sie übergeben. Die Lehrerin steht anschließend für Rückfragen zur Verfügung. Aufgrund geltender Hygienevorschriften darf der Klassenraum an diesem ersten Schultag nicht besichtigt werden.

Abschließend ein herzlicher Dank an Pastor Wolff und Pfarrer Lenzig für ihr freundliches Angebot zweier aufeinanderfolgender Gottesdienste. Auch wenn diese unter strengen Hygienevorschriften zum Schutz aller beteiligten Personen durchgeführt werden müssen, so erhalten unsere Schulneulinge dadurch auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in einem feierlichen Rahmen und mit Gottes Segen in die Schulzeit zu starten.   

 

Wir wünschen allen einen schönen Einschulungstag und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam der GGS Jülich West